EDDH 28.04.2013 - Retro-Birds und andere Vögel

Aloha! Heute war ich für einige Stunden am Platz, das hier, ist dabei herausgekommen...

D-ABDP

Air Berlin - A320 - D-ABDP


Air Hamburg D-ISLE

Air Hamburg - BN2 - D-ISLE

Die neue Germanwings mit der D-AGWB

Germanwings - A319 - D-AGWB (2)

TC-SNP

Sun Express - B738 - TC-SNP (1)

D-AHHC

Hamburg Airways - A319 - D-AHHC (1)

D-AILU, mit dem Vogel "Lu" drauf...

Lufthansa - A319 - D-AILU (2)

SkyWork mit der HB-AEV brachte auch zwei Vögel nach Hamburg.

Sky Work - Do338 - HB-AEV (1)

Obacht: Vueling überraschte mit einer A320 mit Ohren, der EC-LUO. Erst am 23. März wurde dieser Jet ausgeliefert.

Vueling - A320 - EC-LUO (1)

Nächstes Highlight für mich war "Hans", D-AICA, von der Condor.

Condor - A320 - D-AICA (1)

Condor - A320 - D-AICA (2)

Direkt gefolgt wurden die Condorianer vom alten LH-Retrobus, D-AIRX.

Lufthansa - A321 - D-AIRX (1)

Für Brussels kam dann überraschend ein FlyBe-Klappdrachen aus Brüssel, mit der passenden Registrierung G-FLBE.

FlyBe - DH8D - G-FLBE (1)

Lichttechnisch eine Katastrophe war leider Easyjet aus Rom mit der Sonderlackierung auf der G-EZIW. So war es aufgrund des Nasenlichts auch egal, auf welcher Seite man stand. Aber wie so oft gilt auch hier die Devise: Erstmal haben!

Easyjet - A319 - G-EZIW (1)

So bleibt festzuhalten, dass es zwar nicht überwältigend viel Traffic im 23-Final, aber dafür doch ein paar Leckerbissen. Die Iraner mit einer A300 und den Valetta-Logojet in den neuen Farben von Air Malta habe ich leider verpasst. Schöne Grüße aus dem Norden! 

Kommentare